PANGEA

KunstFabrik: Stimme, Sound und Vielfältigkeit

Mittwoch, 7. Juni 2017, 17:00 bis 21:00 Uhr

In Kooperation mit dem Festival Carneval of Fear

Im Juni 2017 erarbeiten wir im Rahmen eintägigen Workshops die Grundlagen des Improvisatorischen Singens und eine Neuinterpretation eines traditionellen Iranischen Liedes mit der Künstlerin Golnar Shahyar. Golnar ist gebürtige Iranerin und studierte Klassischen Gesang und Jazz in Österreich. Sie arbeitet mit verschiedenen Ensembles, wie Choub, Sormeh und Sehrang. Ihre musikalischen Arbeiten wurden bereits drei Mal für den Austrian World Music Award nominiert. Golnars Repertoire geht von Weltmusik über Jazz bis hin zu Improvisationsmusik, moderner Musik und Iranischer Volksmusik. Neben Konzerten und Auftritten, arbeitet sie auch leidenschaftlich als Gesangspädagogin und gibt Gesangsworkshops für Kinder und Erwachsene.

INFO: Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger_innen als auch an Fortgeschrittene, es sind keine Gesangsvorkenntnisse notwendig. Es kann jederzeit dazugestoßen werden.

Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen von KunstFabrik.

  • Anmeldung

    Die Anmeldefrist ist leider bereits abgelaufen. Bitte erkundige dich per E-Mail (mitmachen@pangea.at) oder telefonisch (+43 650 542 30 70), ob eine Teilnahme trotzdem noch möglich ist.