PANGEA

Aktuelle Informationen

Wir sind PANGEA-Kampagne

Zum 15-jährigen Bestehen möchte PANGEA alle Menschen sichtbar machen, die diesen Verein zu einem besonderen Ort machen. Besucher_innen, Mitglieder, Freiwillige... und alle die mit PANGEA in irgendeiner Art verbunden sind. Für weitere Infos auf das Bild klicken :)

PANGEA-Programm im Juli

Um die Gesundheit unserer Besucher_innen und des Teams nicht zu gefährden: alle Veranstaltungen im Juli finden im Freien statt. Sollte es am Tag der Veranstaltung regnen, wird die Veranstaltung verschoben oder abgesagt. Wir bitten um Verständnis, bleibt gesund!

Sommerpause im August 2020 bei PANGEA

Um Vorbereitungen für das zukünftige Programm und den Umzug zu treffen, gehen wir in Sommerpause. Von 03.08.2020 bis 31.08.2020 findet daher kein Programm statt. Die Öffnungszeiten entfallen und unser Büroteam ist zu dieser Zeit nur per E-Mail erreichbar.
Wir wünschen einen schönen Sommer und viele

Aktuelle Ankündigungen

  • GLOSS in der Referentin

    In der aktuellen Ausgabe der Referentin ärgert sich Sarah Held über das mangelnde Angebot an feministischen Zeitschriften und erwähnt lobend die GLOSS als Beispiel für eine feministische Zeitschrift! Das wir mit einem festen, gleichbleibenden Team an Beitragenden zusammenarbeiten stimmt zwar so nicht ganz: manche Autorinnen* und Vereine sind in mehreren Ausgaben vertreten, andere nicht. Nichtsdestotrotz freuen wir uns sehr, in einem Zug mit Magazinen wie Missy und den Anschlägen erwähnt zu werden. Den Artikel gibt es hier: Abhilfe bei Frauenzeitschriften und Patriarchat von Sarah Held (erschienen am 4.

  • PANGEA-Programm im Juli

    Aufgrund eines lokalen Covid-19-Clusters und der dringenden Empfehlung des Landes Oberösterreich Veranstaltungen abzusagen, fand unser Sprachcafé am 2. Juli Online statt. Die Held_innen des Alltags (Volleyballspielen am Pleschinger See) werden auf den 25. Juli verschoben. Wir beobachten die Situation weiterhin und halten die Informationen zu unseren Veranstaltungen auf der Website und auf Facebook aktuell. Wir bitten um Verständnis. 

  • PANGEA-Programm während COVID-19

    Ab Juni werden aufgrund der Lockerungen im Kulturbereich Veranstaltungen und Workshops von PANGEA wieder möglich sein. Diese werden vorrangig im Freien stattfinden, um die Ansteckungsgefahr zu verringern. Termine und Orte werden rechtzeitig hier und auf Facebook bekanntgegeben!

  • Der PANGEA-Jahresbericht 2019 ist da!

    Der PANGEA-Jahresbericht 2019 enthält alle Veranstaltungen, die letztes Jahr stattgefunden haben sowie ausgewählte Bilder und ein ganz persönliches Vorwort des Büroteams. Der Jahresbericht liegt in gedruckter Form bei PANGEA auf und ist online verfügbar. Die PDF-Datei zum Download

    Mit großem Dank an unsere Fördergeber_innen und an das Team von Qwir für die Gestaltung!

  • Kampagne: Wir sind PANGEA

    PANGEA darf sich 2020 über das 15-jährige Bestehen freuen. Dies nehmen wir zum Anlass, die Menschen sichtbarer zu machen, die PANGEA zu einem so besonderen Ort machen: Alle Besucher_innen, Teilnehmer_innen an unseren Veranstaltungen, Freund_innen von PANGEA, Freiwillige, Unterstützer_innen, Mitglieder, das PANGEA-Team und der Vorstand: Wir alle zusammen sind PANGEA. Jede und jeder ist Teil des Ganzen, alle sind wichtig.

    Dazu starten wir eine Online-Kampagne, bestehend aus einem Porträtfoto, dem Vornamen und folgenden drei Fragen über den Bezug zu PANGEA: