PANGEA

  • PANGEA ist stets bemüht, bei Projekten und Aktivitäten andere Kunst- und Kulturinitiativen mit einzubinden. Auf diese Weise sollen mehr Menschen erreicht und berührt und der Gedanke gefördert werden, gemeinsam mehr zu schaffen und Potenziale besser nutzen zu können. In den vergangenen Jahren sind auf Basis dieses Ansatzes zahlreiche Vernetzungen und die Zusammenarbeit mit verschiedensten Initiativen entstanden.

  • Bei einem Multilingual-Poetry-Abend im Rahmen der Linzer Sprachentage 2017 (zum Europäischen Tag der Sprachen 2017) und im Rahmen der Linzer Woche der Vielfalt 2018 waren Interessierte eingeladen, Texte und Gedichte in selbst gewählten Sprachen vorzutragen oder einfach anderen Teilnehmenden beim Vortragen zuzuhören und sich inspirieren zu lassen.

  • Eine Modenschau der etwas anderen Art! Bei den Nähworkshops zu Critical African Crafting werden in Zusammenarbeit mit JAAPO – Verein für schwarze Frauen über mehrere Termine hinweg selbstgenähte Kleider aus afrikanischen Stoffen und mit afrikanischen Schnitten entstehen. Diese werden dann bei einer eigenen Modenschau am 09. Juli 2016 präsentiert.

    Es werden zwar Personen mit Näh-Knowhow anwesend sein, dennoch sind Grundkenntnisse im Umgang mit Nähmaschinen und Stoffen erforderlich. Infos und Anmeldungen unter office@jaapo.at